Previous Next

Artikelbeschreibung Frage zum Produkt stellen

* Der bekannte Wirtschaftsjournalist und Amateurastronom Babak Tafreshi ist der Initiator vom internationalen Programm The World at Night
* Die spektakulären Bilder dieses Kalenders hat der National Geographic Fotograf in der ganzen Welt aufgesucht

 

Nach den Sternen greifen

Die unendliche Weite und die Herrlichkeit des Weltalls ist die konstante Aufgabe des bekannten Wirtschaftsjournalisten und Amateurastronomen Babak Tafreshi.

Überall auf der Erde werden Teleskope in den Himmel gerichtet, um die fernen Reiche jenseits unseres Planeten zu beobachten. Die spektakulären Aufnahmeorte dieses Kalenders hat der National Geographic-Fotograf Babak Tafreshi auf den Kanarischen Inseln, in den USA, in Neuseeland, Island, Iran, Australien oder Chile aufgesucht.